Keynotespeaker Ralf Leister

Ich habe lange überlegt, was eine richtig gute Keynote ausmacht. Schlussendlich sind es für mich zwei Elemente.

  1. Kernbotschaft: Jede Keynote sollte eine aktivierende Kernbotschaft enthalten. Dabei ist es unmöglich das Rad andauernd neu zu erfinden. Über aktuelle und erstaunliche Anekdoten können jedoch gezielt aktivierende Impulse gesetzt werden.
  2. Unterhaltung: Viel zu häufig wird der Entertainment-Faktor vernachlässigt. Dabei schließen sich inspirierende Kernbotschaften und Unterhaltung nicht aus. Im Gegenteil! Ich bin davon überzeugt, dass die Kernbotschaft sich über die Verknüpfung mit Emotionen viel besser einprägt.

In meinen Keynotes beachte ich beide Elemente. So können wir gemeinsam gezielt Impulse setzen – sei das zu Beginn oder zum Ende eines Events. 

Mögliche Themenschwerpunkte

Digitalisierung

Lehrreiche Einblicke in digitale Geschäftsmodelle und die Transformation von analog zu digital aus Strategie- und Innovationsprojekten.

Change

Aktivierende und unterhaltsame Anekdoten sowie Best Practices zum Anstoßen von Veränderung aus allen Branchen.

New Work

Zukunftsfähige Ansätze zur Zusammenarbeit in offenen Unternehmenskulturen aus den Augen eines Digital Natives.

Sportbusiness

Erkenntnisreiche Learnings und Analogien aus der Schnittmenge zwischen dem Sportbusiness und „klassischen Branchen“.

Am besten besprechen wir mögliche Themenschwerpunkte in einem kostenlosen Erstgespräch.

Klicke auf den Button, um einen Termin mit mir zu vereinbaren!

Top